Zweigelt

 

 

Als Rebsorte ist er im Anbau in der Steiermark eher untergeordnet, findet aber im Burgenland und Niederösterreich große Beachtung. Der blaue Zweigelt ist eine Züchtung aus dem Jahre 1922 von Prof. Zweigelt, der an der Höheren Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Klosterneuburg wirkte, und entstammt der Kreuzung Blaufränkisch x St.Laurent. Zweigelt treibt früh aus und hat bronzierte, glatte Triebspitzen. Die Blätter sind mittelgroß, dreilappig und wenig gebuchtet. Die Traube ist groß, kegelförmig und dichtbeerig. Die Beere ist mittelgroß, hartschalig und saftig. Zweigelt benötigt mittelfrühe, besser noch frühe Lagen und nährstoffreiche Böden. Im Glas erkennt man Zweigelt an kräftigem Rubinrot mit violettem Schimmer, bei hoher Reife ist er tief dunkelrot. Sein Duft erinnert an Beeren und Kirschen. Am Gaumen wird er fruchtig bis samtig - durch mittleren Tanningehalt beeinflusst - empfunden.

 

 

Janus 17 ... 2.Charge

 

und andere neue  Weine eingetroffen 

Besuchen Sie unseren Shop! Wir freuen uns auf Sie! 

 

After work Achteln 

am 18. Mai 2019 17h-22h

Der neue Janus ist in der Flasche. Der Janus 2018 ist eine Cuvée aus Zweigelt, Merlot und Pinot Noire.
Leichtes Himbeerrot, fruchtig, ein herliches Aromenspiel, ausgewogenes Säure - Zuckerverhältnis machen diesen Rosé zu einem wunderfollen Genuß.
Jeder Besucher erhält an diesem Tag ein Gratisachtel.
Weiter wird es wundervolle Sauvignon Blancs, Muskateller und Weißburgunder, sowie einen kühlen französischen Roten.
Frische Brezeln, herrliche Gläser sind das kleine I-Tüpfelchen.

Anrufen, Vorbeikommen, Flanieren, Probieren, danach Bestellen und Genießen. Wie geschrieben, das Achtel Rosé ist gratis, alle anderen gibt 's für 3,90€.
Bitte anmelden.
Tel. 0176 20704475

 

 

Kürbiskernöl - das grüne Gold der Steiermark - 

vom Gemüsehof Lenz in Dirnbach / Straden

 

0,25 l                           9,90 €

 

Weißer Balsamessig vom Weingut Kögl....herrlich 9,50 €

 

 

siehe auch unseren Shop.

 

Aktuelles

 

Beachten Sie unseren neuesten  Newsletter, den Sie auf der Seite Aktuelles finden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Magsams Weine