Zweigelt

 

 

Als Rebsorte ist er im Anbau in der Steiermark eher untergeordnet, findet aber im Burgenland und Niederösterreich große Beachtung. Der blaue Zweigelt ist eine Züchtung aus dem Jahre 1922 von Prof. Zweigelt, der an der Höheren Bundeslehr- und Versuchsanstalt in Klosterneuburg wirkte, und entstammt der Kreuzung Blaufränkisch x St.Laurent. Zweigelt treibt früh aus und hat bronzierte, glatte Triebspitzen. Die Blätter sind mittelgroß, dreilappig und wenig gebuchtet. Die Traube ist groß, kegelförmig und dichtbeerig. Die Beere ist mittelgroß, hartschalig und saftig. Zweigelt benötigt mittelfrühe, besser noch frühe Lagen und nährstoffreiche Böden. Im Glas erkennt man Zweigelt an kräftigem Rubinrot mit violettem Schimmer, bei hoher Reife ist er tief dunkelrot. Sein Duft erinnert an Beeren und Kirschen. Am Gaumen wird er fruchtig bis samtig - durch mittleren Tanningehalt beeinflusst - empfunden.

 

 

Janus Rosé

und andere neue  Weine eingetroffen 

Besuchen Sie unseren Shop! Wir freuen uns auf Sie! 

 

Klassik, Wein & mehr......

 

Zu dieser kleinen, aber feinen Veranstaltung möchte ich alle Freunde unserer Weine einladen, dabei zu sein.

Dabeizusein bei einem wunderbaren Event, das mit neuen Weinen aus der Steiermark und dem wundervollen klassischen Gitarrenspiel Armin Krügers Euch sicher viel Freude bringen wird.

Zum Wein reichen wir kleine Snacks für Augen, Nase und Gaumen. Für die Ohren ist Armins Gitarre zuständig. Es ist ein Abend in drei Akten, der jeweils mit vier Weinen und einer Gitarrensequenz aufgebaut ist.

"A one and a only great moment."
Sichert euch die Tickets, p. P. 15 €. Beginn 19:00 Uhr.

"Go for it!"
 
 Bitte anmelden.
Tel. 0176 20704475

 

 

Kürbiskernöl - das grüne Gold der Steiermark - 

vom Gemüsehof Lenz in Dirnbach / Straden

 

0,25 l                           9,90 €

 

Weißer Balsamessig vom Weingut Kögl....herrlich 9,50 €

 

 

siehe auch unseren Shop.

 

Aktuelles

 

Beachten Sie unseren neuesten  Newsletter, den Sie auf der Seite Aktuelles finden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Magsams Weine