Welschriesling

 

Ursprünglich aus der Champagne in Frankreich kommend, ist der Welschriesling jene Sorte, die am häufigsten in der Steiermark angebaut wird. Die Traube ist klein und walzenförmig mit charakteristischer Beitraube. Die Beeren sind klein bis mittelgroß, rund und besitzen einen charakteristischen Narbenpunkt. Im Wachstum sind die Beeren hellgrün, in der Vollreife honiggelb und sonnenseitig braun gefleckt. Welschriesling eignet sich für warme Lagen. Er braucht leichte, sandige Böden mit guter Nährstoff- und Wasserversorgung. Als Jungwein hellgrün-gelblich in der Farbe, fällt er vor allem durch frisch-fruchtige Noten auf. Sehr guter Welschriesling erinnert im Duft an grüne Äpfel. Er schmeckt, durch die gut eingebundene Säure, spritzig bis fein-würzig. Der Welschriesling passt als Wein perfekt zur steirischen Jause im Buschenschank, bei uns am besten zu einem kalten Abendessen. Er trinkt sich perfekt als Jungwein und gefällt als steirischer klassisch ausgebauter Wein bereits am Beginn des jeweiligen Weinjahres. Grandios für den Frühling .....

Besuchen Sie unseren neu eröffneten Shop! Wir freuen uns auf Sie! 

 

Hier können  Sie unseren Newsletter anfordern: 

 

 

Kürbiskernöl - das grüne Gold der Steiermark - 

vom Gemüsehof Lenz in Dirnbach / Straden

 

0,25 l                         9,90 €

 

 

siehe auch unseren Shop.

 

Aktuelles

 

Beachten Sie unseren neuesten  Newsletter, den Sie auf der Seite Aktuelles finden. 

 

 

 

Besuchen Sie unsere Seite Aktuelles

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Magsams Weine